Wir möchten künftig unseren Tierbesitzern / Tierbesitzerinnen eine professionelle, genau auf Ihr Tier abgestimmte Futtermittelberatung anbieten.

Tiergesundheit steht bei uns im Vordergrund!

Egal ob Trockenfutter, Nassfutter, Mischfütterung oder B.A.R.F – es kommt auf die Menge und Zusammensetzung an, um Ihr Tier gesund und richtig zu ernähren und damit u.a. Krankheiten vorzubeugen.

Sprechen Sie uns darauf an, um mit Ihnen gemeinsam einen Plan und die Vorgehensweise (Anamnese, Auswertung, Futtermittelberatung und Preise) abzusprechen.

Ein Partner von uns für eine individuelle und abgestimmte Futtermittelanalyse mit der speziellen Futtermitteln ist die Firma futalis.

Sie können auch direkt mit der Firma futalis in Kontakt treten und selbständig dort eine Futterberatung durchführen und das individuell abgestimmte Futter für Ihr Tier bestellen.

Mehr dazu unter:

 

http://<a href=“https://futalis.de/aktionen/hundefutter-proben?futter=1&acc=4e55139e019a58e0084f194f758ffdea“ target=“_blank“><img src=“https://futalis.de/media/affiliateplus/banner/medium-rectangle-probe-v2.jpg“ title=“futalis Futterprobe Bestellung“ width=“300″ height=“250″ /></a>

NEU – Erste Tierarztpraxis in Augsburg,

die das patentierte Bemer Behandlungssystem anbietet!

Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER wurde ursprünglich für die Therapie von Menschen entwickelt.

Die physiologischen Blutkreisabläufe der Vierbeiner sind mit dem Menschen vergleichbar und haben deshalb begonnen die Physikalische Gefäßtherapie BEMER auch bei unseren vierbeinigen Patienten einzusetzen. Mit überzeugenden Erfolgen, sodass die Therapie inzwischen nicht mehr aus unserer Tierarztpraxis in Augsburg wegzudenken ist.

Das Kernstück der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER® ist ein mehrdimensionales Signalgefüge, das die eingeschränkte bzw. gestörte Mikrozirkulation effektiv stimuliert. Sie unterstützt einen der wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Prävention, Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär wirkungsvoll einsetzbar.

„BEMER kann die eingeschränkte Durchblutung der kleinsten Blutgefäße verbessern und damit körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen.

Die Durchblutung ist das Versorgungssystem im menschlichen Körper. 75 % davon befinden sich im Gebiet der kleinsten Blutgefäße (Mikrozirkulation). In dem Gebiet also, in dem die Blutzellen Gewebe und Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgen und auf dem Rückweg die Abfalprodukte zum Entsorgen mitnehmen.

Nur mit Hilfe dieser Ver- und Entsorgungsprozesse können die Körperzellen ihren vielfältigen lebenserhaltenden Aufgaben nachkommen und dem Körper Energie zur Verfügung stellen.
Durch die Hilfe der Pumpbewegungen der kleinsten Blutgefäße können die Blutzellen also ihre Arbeit erledigen – und zwar dort, wo sie am meisten gebraucht wird.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Abwehrkräfte werden gestärkt und die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt zu, organische Krankheiten werden besser bekämpft, der Entgiftungsprozess im Körper beschleunigt und Medikamente gelangen auch besser an ihr Ziel.“

Ausführliche Infos und weitere Videos sind auf der Herstellerseite zu finden:

https://www.bemer.ag/de

und auf unserer Homepage Leistungen / Bemer

https://veterinaryservice.de/leistungen/bemer-effektivste-physikalische-behandlungsmethode/